Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Wetter-Online

 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der SPD Katzwinkel (Sieg)! Wir freuen uns, dass Sie uns im Internet besuchen.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über Ihre SPD in der Gemeinde Katzwinkel (Sieg).

Die SPD ist offen für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Deshalb: Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, berichten Sie uns über Probleme, machen Sie Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität in unserer Ortsgemeinde. Wir greifen gerne Ihre Anregungen auf und laden Sie ein bei der SPD Katzwinkel (Sieg) mitzuarbeiten!

Viel Spaß beim Surfen und ein herzliches Glückauf

Ihr
SPD Ortsverein
Katzwinkel (Sieg)

 
 

FraktionDie SPD- Fraktion im Ortsgemeinderat informiert

Sitzung des Ausschusses für Bau, Liegenschaften und Umwelt  am 23.03.2017, 18:00 Uhr im Landgasthaus Schneller

1. Endgültige Fertigstellung der Erschließungsanlage im Baugebiet "Oberkatzwinkel I" (Magnolienweg) hier: Auftragsvergabe Straßenbauarbeiten                 

Der Bauausschuss hat den Zuschlag der mindestfordernde Fa. Koch, Westerburg zum Angebotspreis von 224.714,74 €  gegeben. Da die SPD-Fraktion in der Gemeinderatssitzung am 07.02.2017 der Baumaßnahme nicht zugestimmt hat, haben wir uns selbstverständlich in der Abstimmung enthalten. Unsere damalige Begründung zur Ablehnung im Folgenden: Um über den Ausbau hier eine Entscheidung zu treffen, ist die vordringliche Beschlussfassung über die Fortführung des Baugebiets Oberkatzwinkel II erforderlich. Aus dem Beschluss des OGR vom 11.12.1995, in dem die Parzellen 221 und 240 in Magnolienweg gewidmet wurde und die Parzelle 230 nicht benannt ist, ist zu entnehmen das nicht feststeht, ob eine Anbindung erfolgen soll. Je nach Beschlussfassung pro Baugebiet wäre ein Teil des Magnolienwegs und der Stichstraße dann die Zufahrt zu dem Baugebiet. Unweigerliche Folge wären Schäden am Straßenkörper durch Beschädigungen durch Baufahrzeuge. Je nach Beschlussfassung contra Baugebiet wäre die Stichstraße überdimensioniert. Vordringliche Aufgabe wird sein diese Parzelle 230 zu benennen.  

                                                                                    

2. Auftragsvergabe Erweiterung Straßenbeleuchtungsanlage Magnolienweg      

Die Fa. Energie Netz Mitte wird 7 Stück LED Ansatzleuchten Fabrikat Siteco, SL 10 micro Power zum Angebotspreis von 10.710,00 € liefern und installieren. Der Preis beinhaltet auch die Demontage der 2 vorhandenen Ansatzleuchten. Die umzulegenden Kosten werden sich noch reduzieren, da bei der Demontage die Ortsgemeinde in der Pflicht ist. Da wir in der Gemeinderatssitzung am 07.02.2017 der Baumaßnahme nicht zugestimmt haben,  haben wir auch hier uns selbstverständlich in der Abstimmung enthalten.                                                                                       

3. Endgültige Fertigstellung der Erschließungsanlagen im Baugebiet "An der alten Schule" (Zöllershöhe sowie Stichweg zur ehemaligen Schule) hier:    Auftragsvergabe Straßenbauarbeiten                                                                                                                        

Der Auftrag wurde zum Angebotspreis von 114.731,47 € an die mindestfordernde Firma Koch, Westerburg  vergeben. Der Beschluss erfolgte einstimmig. Die Baustelleneinweisung für beide Maßnahmen erfolgt am 28.03.2017, der Baubeginn ist für Ende April vorgesehen.

                                             

4. Auftragsvergabe Erweiterung Straßenbeleuchtungsanlage                         

Auch hier liefert und montiert  die Fa. Energie Netz Mitte  5 Stück LED Ansatzleuchten Fabrikat Siteco, SL 10 micro Power zum Angebotspreis von 7.161,42 €. Der Preis beinhaltet auch die Demontage einer vorhandenen Ansatzleuchte. Die umzulegenden Kosten werden sich noch reduzieren, da bei der Demontage die Ortsgemeinde in der Pflicht ist. Der Beschluss erfolgte einstimmig.    

                                                                                            

5. Oberflächensanierung (Deckenerneuerung) im Eichenweg im Zuge der endgültigen Fertigstellung der Erschließungsanlage Magnolienweg                                                      

Der Auftrag wurde an die mindestfordernde Firma Koch, Westerburg zum Angebotspreis von 25.719,26 € vergeben. Die SPD-Fraktion sieht keine Notwendigkeit für eine Deckenerneuerung, daher wurde dem Beschluss in der Gemeinderatssitzung am 07.02.2017 nicht zugestimmt. Selbstverständlich haben wir uns daher bei der Auftragsvergabe enthalten.

 

6. Auftragsvergabe für die Montage von zwei Rohrgeländern am Fußweg vom Dorfplatz zum Baugebiet Auf dem Haidchen in Elkhausen und Im Wiesengrund in Katzwinkel                                                                                                                     

Für die Verkehrssicherheit ist es unbedingt notwendig an dem Fußweg zum Haidchen ein feuerverzinktes Stahlrohrgeländer zu installieren. Außerdem muss das defekte Holzgeländer im Bereich der Bachverrohrung im Wiesengrund durch ein feuerverzinktes Stahlrohrgeländer ersetzt werden. Der Auftrag wurde einstimmig an die mindestfordernde Firma Weitershagen, Katzwinkel zum Angebotspreis von 2.362,15 € (Elkhausen) und 2.201,50 € (Katzwinkel) vergeben.  

 

7.Mitteilungen:                                                                                                           

Da die in Elkhausen durch die Stadtwerke beauftragte Baufirma Insolvenz angemeldet hat, ruht die Baustelle. Die Stadtwerke sind nicht in der Lage einen Termin zu nennen, an dem die Bauarbeiten wieder aufgenommen werden können.                                                                     

– Ab Freitag, den 24.03.2017 können die Anlieger des Magnolienwegs und der Zöllershöhe bei der Verwaltung die Höhe ihrer Anliegerbeiträge erfragen.                                                                                         

Veröffentlicht am 23.03.2017

 

OrtsvereinJHV 2017 des SPD-Ortsvereins Katzwinkel mit MdB-Kandidat Martin Diedenhofen

Jahreshauptversammlung 2017 des SPD-Ortsvereins Katzwinkel

Am vergangenen Freitag, den 17.03.2017 begrüßte der 1. Vorsitzende Reinhold Bröhl alle anwesenden Mitglieder des SPD-Ortsvereins Katzwinkel sowie den Vertreter der Presse am Tagungsort Haus Marienberge in Elkhausen.

Als wichtigen Gast des Abends konnte Reinhold Bröhl den Bundestagskandidaten der SPD im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen, Martin Diedenhofen, begrüßen.

Nach der Totenehrung für den im vergangenen Jahr verstorbenen Manfred Roese, der zu den Gründungsmitgliedern des SPD-Ortsvereins Katzwinkel gehörte, ging der 1. Vorsitzende Reinhold Bröhl direkt über zum Jahresbericht 2016 und begrüßte in dem Zuge als erstes das seit diesem Abend neue Parteimitglied Katharina Köhler in den Reihen des SPD-Ortsvereins Katzwinkel. Ein Dank ging an Friedhelm Heck, der mittlerweile bereits im 3. Jahr den Katzwinkler Seniorentreff organisiert. Die kontinuierlich steigenden Besucherzahlen sind laut Reinhold Bröhl ein Beleg dafür, dass die Treffen an jedem ersten Dienstag im Monat von den Katzwinkler Senioren gerne angenommen werden. Ein weiterer Dank ging an Volker Quast und Sascha Hombach, die im letzten Jahr die Berichte aus der SPD-Fraktion, der  Seniorentreffs sowie des Ortsvereins für die digitalen Medien wie die Homepage und die Facebook-Seite zugänglich machten. Abschließend galt ein letztes Grußwort Friedhelm Heck, der an diesem Abend seine Tätigkeiten im Vorstand niederlegte. Reinhold Bröhl überreichte ihm ein Präsent und bedankte sich für die jahrelange Mitarbeit.

Im Anschluss berichtete Günter Freese als Fraktionssprecher im Ortsgemeinderat über die Themen aus dem vergangenen Jahr, die auf Grund nicht allzu vieler Ortsgemeinderatssitzungen 2016 überschaubar ausfielen, worüber man auch in der letzten Gemeinderatssitzung im Dezember Unverständnis in diesem Punkt dem Bürgermeister gegenüber zum Ausdruck gebracht hatte.

Der Kassenbericht von Friedhelm Heck fiel, wie bereits in den letzten Jahren auch, positiv aus und lies eine gute Kassenführung erkennen. Die Ein- und Ausgaben waren überschaubar und hielten sich die Waage, was sich im Endeffekt durch ein wenig höheres Guthaben darstellte.

Die anstehenden Neuwahlen des Vorstandes wurden durch Martin Diedenhofen geleitet. Der neue Vorstand setzt sich nunmehr aus folgendem Personenkreis zusammen: Reinhold Bröhl (1. Vorsitzender) sowie Gerhard Judt (2. Vorsitzender) wurden in ihrem Amt bestätigt. Neuer Kassierer ist nun Volker Quast,  Sascha Hombach übernahm die Position des Schriftführers. An dieser Stelle ein Dank an Friedhelm Heck sowie Günter Freese, die lange Jahre als Kassierer und Schriftführer im Vorstand tätig waren. Zum Beisitzer wurden abschließend Jürgen Becher und Günter Freese gewählt.

Beendet wurde die Versammlung durch ein Referat von Martin Diedenhofen. Er nutzte den Abend um sich den anwesenden Mitgliedern vorzustellen und seine Leitlinien für den bereits laufenden Wahlkampf zur Bundestagswahl im kommenden September zu erläutern. Er stehe für Ehrlichkeit und soziale Gerechtigkeit, genauso wie auch Martin Schulz, der im Falle eines Wahlsieges Verbesserungen an den Hartz IV- Gesetzen angekündigt hat. Außerdem möchte er für die Menschen der Region immer als Ansprechpartner erreichbar sein. Zu diesem Zweck werde auch in den nächsten Tagen eine Hotline eingerichtet, um neben den sozialen Netzwerken auch telefonisch erreichbar zu sein.

Anschließend stellte er sich noch einer Diskussion mit den anwesenden Genossinnen und Genossen, in denen es vorrangig um die Themen Mindestlohn, die Leiharbeit und die verbesserungswürdige Situation in der Pflege ging.

Veröffentlicht am 20.03.2017

 

TermineEinladung zur Bauausschuss-Sitzung am 23.03.2017

Infos zur Sitzung des Ausschusses für Bau, Liegenschaften und Umwelt der Ortsgemeinde Katzwinkel (Sieg) am 23.03.2017:

Beginn ist um 18:00 Uhr, Sitzungsort der Landgasthof Schneller, Knappenstraße 40, 57581 Katzwinkel

TAGESORDNUNG

Öffentlicher Teil:

 1. Endgültige Fertigstellung der Erschließungsanlage im Baugebiet "Oberkatzwinkel I" (Magnolienweg) hier: Auftragsvergabe Straßenbauarbeiten

2. Auftragsvergabe Erweiterung Straßenbeleuchtungsanlage Magnolienweg

3. Endgültige Fertigstellung der Erschließungsanlage im Baugebiet "An der alten Schule" (Zöllershöhe und Stichweg zur ehemaligen Schule) hier: Auftragsvergabe Straßenbauarbeiten

4. Auftragsvergabe Erweiterung Straßenbeleuchtungsanlage Zöllershöhe und Stichweg zur ehemaligen Schule

5. Auftragsvergabe Oberflächensanierung (Deckenerneuerung) im Eichenweg

6. Auftragsvergabe für die Montage von zwei Rohrgeländern am Fußweg in Elkhausen und im Wiesengrund in Katzwinkel

7. Mitteilungen

Veröffentlicht am 13.03.2017

 

TermineEinladung zur JHV des SPD-Ortsvereins Katzwinkel 2017

Die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins findet am 17. März 2017 ab 19:00 im Clubraum des Haus Marienberge in Katzwinkel-Elkhausen statt.

 

Auf dem Programm stehen neben dem Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden, des Fraktionsvorsitzenden und dem Bericht des Kassierers die Neuwahl des kompletten Vorstandes.

Der Kandidat zur Wahl des Bundestages im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen, Martin Diedenhofen,  wird sich hier seinem Publikum vorstellen.

Neben den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Katzwinkel sind interessierte Zuhörer recht herzlich eingeladen.

Veröffentlicht am 07.03.2017

 

TermineEinladung zum Schlachtessen!

Veröffentlicht am 07.03.2017

 

RSS-Nachrichtenticker