Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Wetter-Online

 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der SPD Katzwinkel (Sieg)! Wir freuen uns, dass Sie uns im Internet besuchen.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über Ihre SPD in der Gemeinde Katzwinkel (Sieg).

Die SPD ist offen für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Deshalb: Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, berichten Sie uns über Probleme, machen Sie Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität in unserer Ortsgemeinde. Wir greifen gerne Ihre Anregungen auf und laden Sie ein bei der SPD Katzwinkel (Sieg) mitzuarbeiten!

Viel Spaß beim Surfen und ein herzliches Glückauf

Ihr
SPD Ortsverein
Katzwinkel (Sieg)

 
 

KommunalesGemeinderatssitzung am 24.10.2018, 20:00 Uhr im Landgasthof Schneller

1. Ergänzungswahlen zum Ausschuss für Dorfentwicklung, Demografie, Kultur und Sport, Haupt- und Finanzausschuss, zugleich Rechnungsprüfungsausschuss, und Umlegungsausschuss.

 

Herr Gerhard Judt ist aus dem Gebiet der Ortsgemeinde Katzwinkel verzogen und hat daher sein Mandat im Ortsgemeinderat niedergelegt. Die SPD-Fraktion ist leider nicht in der Lage seinen Platz neu zu besetzen, da keine weiteren Nachrücker zur Verfügung stehen. Seinen Platz im Ausschuss für Dorf-entwicklung, Demografie, Kultur und Sport nimmt Herr Jürgen Becher ein. Stellvertreter von Herrn Becher ist Herr Günter Freese. Im Haupt- und Finanzausschuss ist jetzt Herr Hans Mootz der Stellvertreter von Frau Marina Mootz. Im Umlegungsausschuss ist Frau Marina Mootz jetzt Stellvertreterin von Herrn Reinhold Bröhl.


2. Beratung der Ergebnisse und der weiteren Vorgehensweise bezüglich der Dorfmoderation                                                                                                                    

Das Büro Stadt, Land Plus hat in der vorangegangenen Bürgerversammlung die Ergebnisse seiner Tätigkeit im Rahmen der Dorfmoderation vorgestellt. Durch Mitwirkung der Bevölkerung wurden bei insgesamt 12 Treffen größere und kleinere Ideen entwickelt und teilweise umgesetzt. Zu den umgesetzten Maßnahmen gehört ein Dorftreff, Touren mit dem Mountainbike, ein Backestag oder die Aktion Tischlein deck dich am Sportplatzgebäude. Der Antrag der SPD-Fraktion von Dezember 2015 über die Anlegung eines Dorfplatzes in der Ortsmitte nimmt schon planerische Gestalt an. Man hätte in dieser Sache vermutlich ein Stück weiter sein können wenn nicht die CDU-Fraktion den Antrag mit dem Argument blockiert hätte den Dorfplatz an anderer Stelle entrichten zu wollen. Weitere Aufgaben, die sich die Dorfmoderation gestellt hatten, wie Verkehrsberuhigung auf der L279 (auch ein Antrag der SPD-Fraktion) blieb wegen Zeitmangel in den Anfängen stecken. Aufgrund der Erfahrung mit dem LBM ist nicht mit einem raschen Verfahren in dieser Sache zu rechnen. Das Einbinden der jungen Bevölkerung ist nur bei den jüngeren Jahrgängen gelungen, die Jugendlichen der vorangegangenen Jahrgänge zeigten zu den Treffs kein Interesse und blieben der Einladung fern. Eine weitere neue Aufgabe hat sich wegen der Einsturzgefahr des Schaustollens an der Schule gestellt. Der Schaustollen ist von Grunde auf sanierungsbedürftig. Die nötigen Mittel sollen per Förderantrag 2019 beschafft werden. Es wurde daher der Beschluss gefasst:                                                                                       

- Gemeinderat und DDKS suchen das Gespräch mit den Vereinsvorständen            - ein Treffen vor Ort mit den Verantwortlichen der Gemeinde, der Verwaltung, der Polizei und des LBM, um die aktuelle Verkehrssituation darzustellen und um Lösungen zur Verkehrsberuhigung zu suchen.                                                              - die Entwicklung des Dorfplatzes in der Ortsmitte Katzwinkels hat Priorität.                - ein Konzept über moderne Wohnformen im Alter ist zu erstellen.                                      - die Planungen zum Anbau des Backes am Dorfplatz in Elkhausen sind in Angriff zu nehmen

- die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzept ist Pflicht

3. Projekt "Westerwälder Mitfahrbänke"

                                                                       

Weil Finanzmittel im Leader-Fördertopf  zur Verfügung stehen, hat sich die Lokale Arbeitsgruppe (LAG) der Leaderregion Westerwald-Sieg unter Vorsitz von Landrat Michael Lieber die Aufgabe gestellt Mitfahrbänke in den einzelnen Ortsgemeinden einzurichten. Ziel ist es in den Gebieten, die mit dem ÖPNV unterversorgt sind, der Bevölkerung Mitfahrgelegenheiten zu bieten. Der Gemeinderat hat der Teilnahme einstimmig zugestimmt. Über die/den Standort der Bank/Bänke ist noch zu beschließen.


4. Neuregelung zur Gestaltung des St. Martinszuges Sollte der Dorfplatz im Bereich des ehemaligen Maschinenhauses zustande kommen, muss ein neuer Standort für das jährliche Martinsfeuer gesucht werden. Hier bietet sich der untere Teil des Schützenplatzes an. Der Martinszug könnte dann Jahr für Jahr wechselnd von den Kirchen in Elkhausen und Katzwinkel zum Schützenplatz ziehen.

5. Mitteilungen                                                                                                                     

Einige  Terminansagen:                                                                                                               

- 04.11.2018 um 14:30 Uhr Seniorenfeier der Ortsgemeinde                                                       

- 05.11.2018 Sitzung des Haupt-und Finanzausschuss und sogleich des Rechnungsprüfungsausschuss mit den Themen Rechnungsprüfung der Jahresabschlüsse 2010 und 2011 sowie Beratung über die Friedhofsatzung und Gebührenordnung

- 05.12.2018 Gemeinderatssitzung
Die Arbeiten am Sportplatz haben sich verzögert und werden voraussichtlich Anfang November beendet sein.

Für die Schließanlage der kommunalen Gebäude muss es eine Neuausschreibung geben, da keiner der Anbieter einen Support auf 10 Jahren geben konnte. 


6. Einwohnerfragestunde gemäß § 16 a Gemeindeordnung  (GemO) i. V. m. § 21 Geschäftsordnung (GeschO)                                                                                                   

Es lagen keine schriftlichen Anfragen vor

Veröffentlicht am 25.10.2018

 

AktuellWie haben wir das überlebt?

Wie haben wir das überlebt?

Unter diesem Motto des gleichnamigen Buches haben die Katzwinkler Senioren bei ihrem monatlichen Treff lebhaft diskutiert und Erinnerungen ausgetauscht.

Nach jedem Kapitel, vorgelesen von Siegrid Meranke, hatte der eine oder andere Teilnehmer lustige oder teilweise nachdenkliche Beiträge aus eigener Erfahrung beizusteuern.

Wer denkt dann noch daran, dass wir als Kinder nicht angeschnallt im PKW gesessen haben oder ins sonnige Italien mit PKWs ohne Klimaanlage gefahren sind.

Hier noch eine Terminverlegung: der nächste Seniorentreff findet nicht wie angekündigt am 6. November 2018 sondern erst am 13. November 2018 ab 10:00 Uhr im Schützenhaus Elkhausen-Katzwinkel statt, zu dem wir jetzt schon recht herzlich einladen.

Veröffentlicht am 03.10.2018

 

AktuellWasser marsch!

Zum Abschluss der 24-Stunden Übung der Jugendfeuerwehr Katzwinkel wurde zu einem Gebäudebrand mit Personenrettung am Haus Marienberge ausgedrückt. Unter Beobachtung des Wehrleiters der Verbandsgemeinde Wissen und des stellv. Wehrführers des Löschzugs 3 Katzwinkel gaben die 17 Jugendlichen nochmals ihr Bestes.

In den vorausgegangenen 22 Stunden war u.a. ein Waldbrand, 2 Lagerbrände, Gebäudebrände und eine Vermisstensuche zu bewältigen. Kein Wunder, dass da die Nachtruhe zu kurz kam.

In der Abschlussbesprechung kam dann viel Lob vom Leiter der Jugendfeuerwehr Katzwinkel, Tim Kölzer, sowie vom Wehrleiter um stellv. Wehrführer. Kölzer dankte seinem Team für die wochenlange Vorbereitung und die Unterstützung während den 24 Stunden. Einen großen Dank entrichtete er auch an die Männer aus dem Löschzug 3, die die Aktion ab Freitagnachmittag unterstützt haben.
Fazit: Wenn diese insgesamt 22 Jugendliche umfassende Truppe zusammenbleibt, brauchen sich die Bürger der Ortsgemeinde Katzwinkel um den Brandschutz  in den nächsten 40 Jahren keine Sorge zu machen. 

Veröffentlicht am 29.09.2018

 

OrtsvereinLieber Leser unserer Homepage

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit, die wir hier regelmäßig auf dieser Seite darstellen.                                                                                                                                Die Zeit vergeht wie im Flug, schon im Mai 2019 sind wieder Kommunalwahlen, deren Vorbereitung jetzt schon anläuft. Wir haben bei einem erfolgreichen kommunalen Abschneiden der SPD die Chance, auf unserer Homepage für fünf weitere Jahre aktuelle politische und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Gemeinderat der Ortsgemeinde Katzwinkel und dessen entsprechenden Ausschüssen zu präsentieren.

Auch Sie können zu interessanten politischen Inhalten beitragen, indem Sie sich für ein Mandat auf der SPD-Liste zur Wahl des Gemeinderats bewerben.   

Haben Sie Lust unsere erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre zu unterstützen? In einer Fraktion, die die Mehrheit anstrebt, um mehr für Katzwinkel zu erreichen.

Wenn Sie auch nur ein wenig sozialdemokratisches Blut in Ihren Adern verspüren, ob mit oder ohne Parteibuch, rufen Sie uns an. Wir möchten Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch einladen, um uns vorzustellen, Ihre Fragen zu beantworten und Beteiligungs-möglichkeiten aufzuzeigen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeit! 

Reinhold Bröhl, Vorsitzender SPD-Ortsverein Katzwinkel 02741-7466

Günter Freese, Vorsitzender SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Katzwinkel 02741-8239

Veröffentlicht am 19.09.2018

 

OrtsvereinAn der Grundschule in Katzwinkel bewegt sich was

Dieser Tage bewegen sich nicht nur die Schulkinder zu den Pausenzeiten auf dem Schulhof sondern auch Mitglieder der SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Katzwinkel. Unter fachkundiger Führung von Andreas Hörner wurde die ersehnte Gabionenanlage installiert. Bis zur Fertigstellung stehen noch folgende Restarbeiten, wie Pflasterarbeiten, Sitzauflagen montieren und Rasen ansäen, an

Veröffentlicht am 14.09.2018

 

RSS-Nachrichtenticker