Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Wetter-Online

 

VeranstaltungenSonne pur beim Katzwinkler Seniorentreff

Bei herrlichem Sonnenschein fand der Julitreff am Grillplatz des Schützenhauses statt. Neben Klatsch und Tratsch der vergangenen Wochen wurden nochmals die Eindrücke von der Ausflugsfahrt ins Ahrtal mit der Besichtigung des Regierungsbunkers ausgetauscht.
Für das leibliche Wohl sorgte Ernst mit leckeren Grillwürstchen.
Der nächste Seniorentreff findet am 7. August 2018 ab 10:00 Uhr wieder im Schützenhaus Elkhausen – Katzwinkel statt, zu dem wir recht herzlich einladen.

Veröffentlicht am 04.07.2018

 

VeranstaltungenKatzwinkel lebt

Großer Andrang herrschte am Sonntag, dem 10. Juni am Festgelände rund um Schule, Kirche und Glück-Auf Halle.

Eine große Schar örtlicher Aussteller präsentierte das Leistungsvermögen Katzwinkels.   Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm präsentierte der Dorfverein die Geschichte des Bergbaus in Bildern, Dokumenten und an Hand von Bergmannsutensilien.  Die örtliche Feuerwehr glänzte mit spektakulären Vorführungen wie Fettbrandlöschung, einer patientengerechten Rettung aus einem PKW und einer Personenrettung aus schwindelnder Höhe.

Für die kleinen Gäste war mit Hüpfburg, Kinderschminken, Bällerennen und Streichelzoo besten gesorgt.

Das trifft auch für die erwachsenen Gäste zu. Hier standen Foodtruck, Pizzeria, Imbissstand Getränkerondelle und die Kaffee- und Kuchentheke zur Verfügung.

Sogar der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Katzwinklern und schickte jede Menge Sonnenschein anstatt, wie zuletzt üblich, heftige Gewitter                                          

Veröffentlicht am 12.06.2018

 

VeranstaltungenKatzwinkel rockt zur 525 Jahrfeier

Volles Haus konnten die Organisatoren für die Rocknacht am Samstag, den 9. Juni 2018 melden.                                                                                                                                   Nachdem die Vorgruppe „youngboyonachse“ kräftig eingeheizt hatte brachte „ELEVATION“ die Glück-Auf Halle bis nach Mitternacht zum kochen. Selbst  ein kräftig einsetzendes Gewitter konnte die Stimmung nicht bremsen.                               

Veröffentlicht am 11.06.2018

 

VeranstaltungenFeierliche Sitzung des Ortsgemeinderats Katzwinkel (Sieg)

Mit einer öffentlichen Sitzung des Ortsgemeinderates wurden die Feiern zum 525- jährigen Bestehen der Ortschaft Katzwinkel, am Freitag, den 8. Juni 2018 eröffnet.
In Vertretung des erkrankten Ortsbürgermeister Würden begrüßte der 1. Beigeordnete Hubert Becher die Geburtstagsgäste. Den Grußworten des Schirmherrn der Veranstaltung Herrn Professor Dr. jur. Rainer Vor schlossen sich die Grußworte von Landrat Michael Lieber, in Vertretung für Verbandsbürgermeister Michael Wagner Herr Friedhelm Steiger, die Seelsorger der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden sowie ein Sprecher für die Ortsvereine Katzwinkels an. Herr Vor, als gebürtiger Katzwinkler, kennt noch sehr gut die Strukturen der Gemeinde Katzwinkel  und appellierte an die Bevölkerung nicht immer zuerst auf die Hilfe von außen zu hoffen, sondern das Heft des Handelns selbst in die Hand zu nehmen. Eindringlich warnte es davor den alternativen Angeboten nachzulaufen.   Im Namen der Ortsvereine übergab Ernst Dornhoff der Ortsgemeinde eine Ruhebank.
Der Festvortrag wurde gehalten von Aloysius Söhngen, stellvertretender Vorsitzender des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz. Unter dem Motto „Das Leben auf dem Land kann ganz reizvoll sein“ waren als Kernsätze festzuhalten das der Begriff  Heimat nicht überstrapaziert werden darf. Heimat heißt auf dem Land, man kennt sich man hilft sich. Vereinsamung wie in der Stadt wird es hier so häufig nicht anzutreffen sein. Zwar sind die Global-Player als Arbeitsplatzbeschaffer auf dem Land so nicht vorhanden, allerdings sind hier viele kleine mittelständige Firmen präsent, die mit dem Land verwurzelt sind und ihre Produkte weltweit vertreiben können, auf Grund des  Know-how ihrer bodenständigen Mitarbeiter.     
 Für die musikalische Umrahmung sorgten die Bergkapelle Katzwinkel und der Kirchenchor Elkhausen-Katzwinkel. Durch das Programm sorgte in gewohnter Manier Ernst Becher.
Wie es Tradition in einer bergmännisch geprägten Gemeinde ist, wurde der offizielle Teil der Veranstaltung mit einem Bergmannsgedicht von Herrn Stefan Rosenbauer, vorgetragen von der Schülerin Carla Würden der Grundschule Katzwinkel und dem „Glück-Auf“ Lied beendet.
Zum Abschluss waren die Gäste zu einem kleinen Imbiss geladen.

Veröffentlicht am 08.06.2018

 

VeranstaltungenKatzwinkler Senioren im ehemaligen Regierungsbunker Ahrweiler

Der diesjährige Ausflug des Katzwinkler Seniorentreffs führte ins schöne Ahrtal.

Ziel war der ehemalige Regierungsbunker oberhalb des Städtchens Ahrweiler. Bevor es allerdings zur eigentlichen Besichtigung ging, wurde sich im „Vinetum“, einem urigen Weinrestaurant, ausgiebig gestärkt.

Die anschließende Führung im ehemaligen Regierungsbunker lies den Senioren nochmals die Situation während des „Kalten Krieges“ vor Augen führen. Neben den ausführlichen Informationen durch die Tunnelführerin konnten die Teilnehmer auf authentische  Berichte eines mitreisenden Herrn zurückgreifen, der in den 1960er Jahren, neben einigen weiteren Katzwinkler Bürgern, am Tunnelbau mitgewirkt hat.

Ein Satz, der während der Zeit der atomaren Bedrohung geprägt wurde „Wer zuerst die Bombe wirft, stirbt als Zweiter“, bleibt bei Vielen fest in Erinnerung.

Nach diesem kurzweiligen Ausflug in die Zeiten des kalten Krieges mit der atomaren Bedrohung, ging es zurück in das romantische Städtchen Ahrweiler, wo sich die Gelegenheit bot, das eine oder andere Glas des guten Ahrrotweins zu leeren.

Der Dank der Teilnehmer ging an Brigitte und Friedhelm Heck, die den Ausflug wieder einmal perfekt organisiert hatten.
Zum nächsten Seniorentreff am 03.07.2018 laden wir ab 10:00 Uhr ins Schützenhaus Elkhausen-Katzwinkel schon jetzt recht herzlich ein. 

Veröffentlicht am 06.06.2018